Über mich

Die Kunst des "Haarwerks" übte auf mich schon immer eine Faszination aus; ist sie es doch, die binnen kürzester Zeit einen Menschen zu verschönern oder verändern vermag, und gleichzeitig Entspannung und Erholung verspricht.

So fiel mir die Berufswahl nicht schwer, als ich im Jahre 2002 meine Ausbildung zur Frisuerin begann. Bestärkt durch die tägliche Begeisterung und Freude an meinem Handwerk, beschloss ich 2008 dir Friseurschule "Amann und Bohn" in Lörrach zu besuchen, deren guter Name diesem Ausbildungszentrum vorraus eilt. Mit dem Meisterbrief in der Tasche , arbeitete ich in den nächsten Monaten als Friseurmeisterin und Geschäftsführung eines renommierten Friseursalons, bis ich mich dafür entschied, ein eigenes Geschäft zu eröffnen.

Dies ermöglicht mir nun, Ihnen meine Ideen und individuelle Kundenbertreuung anzubieten. Ich übe meinen Beruf mit Überzeugung aus, denn dieser ist für mich nicht nur ein "Beruf", sondern vielmehr meine "Berufung".

haarwerk